Dezember20. Chalet Separé.

Das erfolgreiche Pop-up Chambre Separée geht in die winterliche Fortsetzung. Das Winterwunderland «Chalet Séparé» wird vom 1. Dezember bis 31. Januar im Garten des Restaurants Camino in Zürich stattfinden.

EisStern1Während 30 Tagen verwöhnten wir mit 6 namhaften Gastronomen im Hotel Ambassador in den als «Chambre Séparée» inszenierten Hotelräumen insgesamt 7’000 Gäste. An diesen Erfolg knüpft nun das «Chalet Séparé» an. «Die Situation für die Gastronomie und die Gäste bleibt weiterhin angespannt. Im Wesentlichen möchten wir den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern weiterhin Möglichkeiten der ungezwungenen Begegnung im Covid-konformen Rahmen schaffen». In Zusammenarbeit mit aroma haben wir einen geeigneten Standort gesucht, wo wir das Chalet separé umsetzen können.

Von der Idee des «Chalet Séparé» liess sich Sarah Hartmann vom Restaurant Camino rasch überzeugen. Den Gästen wird nicht nur ein einzigartiges Winterzauber-Ambiente geboten, sondern auch kulinarisch können sie sich verwöhnen lassen: Beispielsweise mit einem Fondue des Maître Fromager Rolf Beeler. Weiter lädt die kleine Lounge zum gemütlichen Verweilen am offenen Feuer bei einer Zigarre und einem guten Glas Wein ein.

chalet_separe_2400x1350px_08

chalet_separe_2400x1350px_09

Insta: @restaurantcamino @genussguide @aroma

Prefereed Hashtags: #csz #chaletsepare #feinegutzi

Reservation und Information: chalet-separe.ch oder restaurant-camino.ch